Geschäftsbericht 2018

Mit regionalem
Schwung

Mit regionalem
Schwung

Das Geschäftsfeld Mobilität blieb 2018 auf Wachstumskurs und steigerte den Ertrag um 5.7% auf CHF 62.7 Mio. Die Linie Brig–Zermatt verzeichnete mit einem Plus von CHF 3.0 Mio. die höchste Umsatzsteigerung.

Vollständiger Artikel (PDF)

Grafik Mobilität